Die Arbeitsgemeinschaft Mannheim-Heidelberg
ist ein gemeinsames Oberseminar, veranstaltet von Mathematikern der Universitäten Mannheim und Heidelberg. Sie beschäftigt sich mit aktuellen Themen aus den Bereichen automorphe Formen, Zahlentheorie, Algebra, Algebraische Geometrie, etc. Sie trifft sich wöchentlich jeweils abwechselnd in Mannheim und Heidelberg.

Die aktuelle Vortragsserie
beschäftigt sich mit harmonischen Bündeln.
Beschreibung des Themas, Literaturangaben und mögliche Vorträge finden Sie hier.

Programmorganisator ist Herr Prof. Dr. Claus Hertling.

Die nächste Sitzung:
  Datum: 14.02.2006
  Ort: Heidelberg
Raum: HS 2
Zeit:   17.45 Uhr - 19.15 Uhr

Vorbesprechung für das Sommersemester 2006

Hier finden sich eine Aufstellung einiger in der Arbeitsgemeinschaft behandelter Themen. 
[Math.Uni-Mannheim.de]    [Math.Uni-Heidelberg.de]